Startseite » Berichte » Wo ist sie denn?

Wo ist sie denn?

So heute war wieder einer dieser Tage die zwar selten sind aber durchaus vor kommen. Die Tage an denen der Hamster sich entschließt sich einfach nicht blicken zu lassen.
Schnubbi war den ganzen Tag nicht zu sehen. Auch war sie nicht auf dem Klo. Sehr ungewöhnlich. Immerhin ist sie ein absolutes Gewohnheitstier.

Morgens holt sie sich ein Leckerchen ab und geht noch einmal für kleine Damen. Danach wird noch ein wenig warmes Wasser getrunken und es geht wieder ab ins Nest bis zum Nachmittag. 
Da kommt sie dann auch noch einmal für das selbe Ritual hervor und holt sich zusätzlich noch ein wenig zu knabbern aus einem ihrer Schälchen.  

Heute war davon nichts zu sehen. Kein Hamster unterwegs.
Wieder dieses seltsame Gefühl das etwas sein könnte. Darf man stören wenn sie schlafen? Ist das nicht zu viel Stress? Schadet es nicht mehr als es hilft?
Nun wenn man einen Hamster hat der wirklich wie ein Uhrwerk läuft, dann sollte man schon auf sein Gefühl hören.

Ich habe also zuerst versucht zu horchen. Aber es war nichts zu hören. Dann habe ich leise die Schälchen von der Etage genommen unter der sie ihr Nest hat und nachgesehen. Und siehe da! Da lag sie. Klein, eingerollt und im Tiefschlaf.

Ich bin froh das es die Ausnahme ist und ich Schnubbi sonst wirklich jeden Tag sehe. Aber ich weiß auch von anderen Haltern das sie ihre Hamster teilweise Tage lang nicht zu Gesicht bekommen. So einen hatte ich noch nie aber anscheinend ist das auch durchaus normal. Wichtig ist das man sein Tier kennt und ein Gefühl entwickeln kann ob vielleicht etwas nicht stimmt.
Schnubbi war inzwischen schon auf und hat sich ihr Frischfutter geholt. Anscheinend hatte sie einfach nur eine lange Nacht. Was sie wohl wach gehalten hat?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s