Startseite » Berichte » Die erste Kaki

Die erste Kaki

Gestern bekam Schnubbi zum ersten Mal ein Stückchen Kaki. Nicht zu viel wegen dem hohen Zuckeranteil, aber das Fingernagel große Stückchen wurde mit Genuss verspeist.

 

Dazu gab es noch ein Stück Tomate und paar Stängel Golliwoog. Dazu die nächsten Tage aber mehr.

Advertisements

4 Kommentare zu “Die erste Kaki

  1. Also wenn ich irgendwann mal bei dir vorbeischaue, dann eher abends, damit ich diese schnuggelige Schnubbi auch live gesehen habe… 😛
    Ich seh nicht so goldig aus beim Essen. -.-

    Kaktuuuus

  2. Alle essen momentan Kaki.. Alles was Ich unter dem Begriff verstehe, ist diese hässliche Farbe. Aber wenn diese Frucht sogar hamstern schmeckt, sollte Ich sie auch mal probieren und Yuki anbieten, hm? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s