Startseite » Berichte » Sein Name war Hamster

Sein Name war Hamster

Drei Fotos zieren meine Wand, die ich euch heute mal präsentieren will.

“Wahnsinn!” Werdet ihr euch denken. “Was ist das nur was mich so fesselt an diesen Bildern?” 
Ich werde es euch verraten. Sie sind schwarz-weiß! Das macht sie total Vogue und so faszinierend. Ja wir Profis wissen halt wie man das macht.  

Oder ist es doch einfach nur das putzige Gesicht von Bärchens Vor- Vor- Vorgänger? Sein Name war schlicht Hamster und er war  ein kleiner Teddymischling. Aber als Hamster war er alles andere als schlicht sondern ein super liebes und knuffiges Exemplar.

Einmal in die Kamera lächeln bitte

Auf Erkundungstour durch die Bettlaken  

Auch beim posieren ist Fellpflege Pflicht

Leider habe ich zu selten Gelegenheit gehabt Fotos von meinen Hamstern zu machen. Und von den meisten gibt es leider gar keine. Zumindest Hamster hat es geschafft, und eines der Fotos aus dieser Serie hängt sogar bei meiner Tante an der Wand. ^^

Was für eine tolle Pose

Zusammen mit diesem kleinen Kunstwerk aus meiner Feder…

Ich war so begabt

Mit dieser Überdosis Kunst Flash endet nun auch dieser Artikel. Viel Spaß im Schnee…

Advertisements

5 Kommentare zu “Sein Name war Hamster

      • naja wenigstens hat deine Tante die Zeichnung noch.
        Den Titel hättest gar nicht dazuschreiben brauchen, man kann es
        gar nicht anders deuten. Echt niedlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s