Startseite » Berichte » Gemüse trocknen

Gemüse trocknen

Heute mal wieder etwas aus der Hamsterküche. Ich habe Gemüse getrocknet. Und das praktische im Winter ist, dass es auch einfach geht. Ich schneide dazu nur die Frischfutter und Kochreste in dünne Scheiben und schiebe sie auf  Schaschlikspieße. Diese platziere ich einfach auf der Heizung. Ich stecke sie immer in die Gitter, damit sie beim Trocken nicht ankleben.

Diesmal Paprika, Karotte und mein Favorit: Broccoli

Auf dem Heizgrill trocknet das Gemüse in ein paar Tagen

Die Broccoli Stiele hat noch nie ein Hamster bei mir gefressen, und eigentlich habe ich auch keinen Schimmer ob ich sie zum Kochen verwenden könnte. Ehrlich gesagt mag ich auch keinen Broccoli. Der ist in meinem Haushalt reines Hamsterfutter 😀
Aber getrocknet ist er eine beliebte Knabberei und ich muss nicht mehr soviel wegwerfen.
Das ganze braucht dann so seine 2-4 Tage, und füllt in den ersten Stunden die Zimmer mit einem würzigen Suppenküchen Aroma 😛

Das getrocknete Gemüse ist verschrumpelt und schrumpft sicher um zwei Drittel

Das fertige Schrumpelgemüse hebe ich in einem kleinen Körbchen auf wo es auch weiterhin austrocknen kann. In Tupper kann es sein, dass es aufgrund enthaltener Restfeuchtigkeit schimmelt.

Und dann kann auch schon geknuspert werden.

Bärchen futtert die erste selbst getrocknete Karottenscheibe

Getrocknetes Gemüse ist, auch selbst gemacht, kein Ersatz für Frischfutter. Es ist lediglich eine Nahrungsergänzung für jeden der gerne weiß was er verfüttert, und eine sinnvolle Verwertung von Resten. Und dem Hamster schmeckt’s 😀

Advertisements

2 Kommentare zu “Gemüse trocknen

  1. Pingback: Trockene Gurken Zeit « Schnuggel Schnubbi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s