Startseite » Berichte » Das Yoga des Putzens

Das Yoga des Putzens

Heute gibt es eine kleine Fotostory über die Fellpflege.

Das Putzen ist eine sehr intime Angelegenheit, darum hat Schnubbi mir dabei immer den Rücken zugedreht und sich voll auf sich selbst konzentriert. 😀

Erst rechts…

Schnubbi von hinten

…nachdenken…

Auch ein Rücken kann entzücken

…dann links…

Schnubbi hatte 6 schwarze Punkte auf dem Rücken

…dann wieder rechts

was macht sie dann da?

Seht ihr die kleine Zunge?^^

Fellpflege mit der Zunge

Meine kleine Schnubbi putzt sich

Der Moment der Erkenntnis: Da beobachtet mich doch einer

Ich werde beobachtet

Ich behalte dich im Auge

Aha! Ein Spanner…

Ein Stoßgebet für viele Vorräte?

Egal, weiter geht’s.

Meine kleine Wolke

Mit den kleinen Pfoten ist Fellpflege kein Problem

Auch für Hamster ein Thema

Hamster sitzen einfach immer bequem

Fast fertig. Ein hübsches Mädchen. 🙂

Mein kleiner Hamster

Jetzt noch den Kopf …

Den Kopf kratzen

…die Flanke…

Die Flanke bedarf besonderer Aufmerksamkeit

Wie ein kleiner Hund

..und noch den Popo 😀

Den Hintern abwischen

Tschüss^^

Advertisements

3 Kommentare zu “Das Yoga des Putzens

  1. Fast ein „Hamsterputzdaumenkino“ 😉

    Einfach wunderschön!
    Und deine Beschreibungen passen ja wie die Faust aufs Auge 😉

    Ja – wir sind Spanner, schauen einer kleinen Dame beim putzigen Putzen zu!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s