Startseite » Berichte » Suchanfrage: Golliwoog stinkt

Suchanfrage: Golliwoog stinkt

War das eine Frage oder eine Feststellung? Was auch immer es war, was diesen Besucher hierher geführt hat, ich gehe mal darauf ein.

Kriechendes Schönpolster (Callisia repens) alias Golliwoog ist völlig geruchlos. Es schmeckt noch nicht einmal nach etwas. Bei Hamstern ist es wohl ähnlich wie bei kleinen Kindern. Alles was möglichst keinen Geschmack hat ist der Renner 😀

Hamsterfutter Golliwoog

Aber im Gegensatz zu manchem Toast Hawaii soll das Kraut ja zumindest Vitamine (A+E) und Mineralien (Kalzium + Magnesium) enthalten, und damit auch für die kleinen Fellnasen gesund sein.

Sollte es unangenehm riechen, dann wird das wohl eher an der Erde liegen. Staunässe, Wurzelfäule, schlechte Erde und abgestandenes (verunreinigtes) Gießwasser können Gerüche verursachen.

Ich hoffe damit ist auch dir geholfen unbekannter Leser :D   

Advertisements

5 Kommentare zu “Suchanfrage: Golliwoog stinkt

  1. So ein Zufall, gerade heute habe ich einen neuen Topf mit Golliwoog gekauft 🙂
    Die Pflanze riecht eigentlich schön frisch, da stinkt überhaupt nichts.
    Ja genau, wenn – dann kann es nur eine schlechte Erde sein.

    Golliwoog wird bei mir ja nicht kaputt, oder faul … bis es soweit wäre, ist es schon längst abgefuttert.

  2. Na bei dir ist das aber nicht mehr der kleine Anfangstopf oder? 😀
    Das Zeug scheint ja nur so zu wuchern.

    Ich finde Golliwoog riecht ein wenig nach… Gras, Natur.. Pflanze eben ^^

    • Nee, das ist er schon lange nicht. Oder vielleicht ist es sogar noch immer dabei. Aus dem einen Topf habe ich bis heute vier gemacht. Drei davon wurden inzwischen an den Teich gepflanzt weil der Hamster gar nicht hinterher kommt mit dem fressen. Diesen werde ich auch wieder ausdünnen sobald die Triebe wieder den Boden erreichen. Vorerst gab es einfach einen coolen hohen Topf 😀

  3. So, nun ist auch der Golliwoog hier! Dank Karin 🙂
    Gestern hab ich etwas davon zum Frischfutter gelegt. Leider hat er ihn nicht angerührt, ich werde ihn weiterhin anbieten. Hoffe er knabbert auch mal dran. Wo er doch so gesung ist. Mal abwarten, vielleicht muss er noch auf den Geschmack kommen. Kann ich ihn auch länger drin lassen, oder sollte er nach einem Tag rausgenommen werden?

    • Den kannst du liegen lassen. Bis der austrocknet braucht es auch ein paar Tage, und auch danach ist er noch genießbar. Der Hamster frisst ja auch Heu. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s