Hamsterwippe

Erinnert ihr euch noch an Knödel ihre Wippe für die kleine Yuki?

Ich hab lange überlegt ob ich auch so eine basteln soll. Und letztens sitze ich so rum und starre in den Auslauf, da kam mir die Idee zu einer 5-Minuten-Wippe aus Karton. Dazu braucht man einfach nur die Kartonrolle einer Klopapierrolle und ein Rechteck aus Karton auf die gewünschte Länge.

Faltet einfach die Rolle so das eine flache Seite entsteht. Erst einen Knick der Länge nach.

Einen Knick der Länge nach

In einem Abstand von etwa 4 cm macht ihr dann den zweiten. Der Abstand sollte nicht breiter sein als der Durchmesser der Röhre, sonst ist das ganze nicht stabil genug.

Der zweite Knick etwa nach 4cm

Ein wenig Ponal Kleber auf die entstandene Fläche und mittig auf das vorbereitete Kartonrechteck kleben.

Mit Ponal Leim mittig auf das Kartonquadrat

Schon ist die Wippe fertig.

Eine Hamsterwippe in 5 Minuten

Davon kann man dann auch gleich mehrere machen und im Freilauf verteilen. So wird die Futtersuche zum Geschicklichkeitsspiel.